Verein Schweizer Sportpferde

Der Verein für die Interessen und im Interesse der Schweizer Warmblutpferdezüchter!

Der Verein Schweizer Sportpferde ist seit seinem bald zehnjährigen Bestehen zu einer festen Institution für alle Pferdezüchter und Pferdefreunde in der Schweiz geworden. Der VEREIN SCHWEIZER SPORTPFERDE setzt sich aktiv und sehr engagiert für die Interessen der Schweizer Warmblutzüchter ein. Ausserdem organisiert er jährlich die mit grossem Erfolg in Frauenfeld stattfindende Suisse Elite Fohlen Auktion, den Fohlenmarkt, sowie die beliebten und immer sehr gut besuchten Züchterreisen. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann besuchen Sie unseren Partnerverein doch einfach einmal unter :

www.vss-acss.ch

Gross geschrieben wird beim VEREIN SCHWEIZER SPORTPFERDE auch die Geselligkeit, welche vor allem ausgiebig auf unseren jährlich stattfindenden Reisen in die Hochzuchtgebiete Europas und auf unseren Tagesreisen gepflegt wird.
Reise nach Oldenburg 2003 - Besuch bei dem
Pferdezüchter Dieter Schmidt in Hude-Altmoorhausen

Olympiasiegerin Christine Stückelberger (Mitte) auf der Vereinsreise ins bayerische Haupt- und Landgestüt in Schwaiganger 2003

Dem VEREIN SCHWEIZER SPORTPFERDE gehören neben den Warmblutpferdezüchtern auch viele Freunde des Pferdes als solches, viele Hengsthalter und auch prominente Pferdesportler wie z.B. Olympiasiegerin Christine Stückelberger (Dressur), Weltmeister Werner Ulrich (Vierspänner) oder Olympiateilnehmer Urs Fäh (Springen) usw. an. Jedermann, der gerne mitmachen will und sich für Pferde interessiert, ist herzlich willkommen.

 

 

Viele der ehemaligen Auktionsfohlen, die an den vergangenen zehn Elite Fohlenauktionen in Frauenfeld verkauft worden sind, sieht man im Sport wieder. Der VEREIN SCHWEIZER SPORTPFERDE ist stolz darauf, dass die angebotenen Fohlen immer wieder in Meisterhände gelangen wie z.B. der ehemaligen Europameisterin der Springreiter Alexandra Ledermann (F) oder Christine Stückelberger, Daniel Ramseier (Dressur) , Alois Fuchs, Rudolf Letter (Springen) oder Jörg Bodenmüller (Military), so ist der holländische Siegerhengst 2003 TIMELESS ex. Ti Amo (v. Goodtimes) ebenfalls im Jahre 2000 an einen deutschen Käufer über die SUISSE ELITE AUKTION in Frauenfeld verkauft worden.

 
Europameisterin Alexandra Ledermann (F) mit Apollo Grande v. Zeus-Grannus-Argentinus, welcher an sie über die 6. SUISSE ELITE FOHLEN AUKTION verkauft wurde. Apollo Grande wird zur Zeit von Alexandra Ledermann behutsam auf seine Einsätze an grossen Springturnieren vorbereitet.


Prominente Gäste in Frauenfeld, Ex-Miss Schweiz und Schauspielerin Melanie Winiger (Mitte) sowie Starauktionator Uwe Heckmann (Vechta)

 

Stolz ist der VEREIN SCHWEIZER SPORTPFERDE darauf, dass er bei seinen Veranstaltungen eine sehr hohe Akzeptanz und Anerkennung nicht nur aus der Schweiz, sondern auch aus dem Ausland erfährt. So kann der VSS/ACSS immer wieder auf Referenten für Vorträge oder auch als Experten für die Selektion der Auktionsfohlen und natürlich nicht zu vergessen Starauktionator Uwe Heckmann und weitere anerkannte Hippologen aus dem Ausland zählen. Es ist mitunter auch ein wichtiges Ziel des VSS/ACSS, die hervorragenden Kontakte ins benachbarte Ausland zu pflegen.
Ein weiterer Schwerpunkt des VEREINS SCHWEIZER SPORTPFERDE ist die Imagepflege für die schweizerische Pferdezucht. So wird jedes Jahr zusammen mit dem offiziellen Publikationsorgan der PFERDEWOCHE das "CH-Pferd des Jahres" in einer Leserwahl bestimmt, und der Vereinsvorstand zeichnet jährlich den "CH-Züchter des Jahres" anlässlich seiner Hauptversammlung im Frühjahr aus.


Vereinspräsident Urs Schweizer überreicht der
"CH-Züchterin des Jahres 2002" Dr. Catherine Rizzoli-Stalder
aus Genthod (GE) die Bronzestatue des VSS/ACSS

Aus allen diesen Gründen machen unsere Vereinsmitglieder Luftsprünge

 

 

Informieren Sie sich über :
 
www.vss-acss.ch

wie auch Sie bald Mitglied dieses engagierten Verein sein können.

info@swisshorsemanagement.ch